Aktuelles

Schüler der Klassen 1a und 1b erhielten Lesetüten

Gottfrieding. (hf) Die Kinder der ersten Klasse in der Grundschule Gottfrieding mit Lehrer Günther Nachtmann erhielten Besuch vom Bücherladen Cactus aus Landau. Aus einer Initiative der IG Lesefürderung des Böresenvereins des Deutschen Buchhandels überreichte Steffi Walter vom Buchladen an jedes Kind eine Lesetüte mit einem sehr schön gestalteten Buch mit Bildergeschichten, nebst Lesezeichen und einem Stundenplan. Lesen sei der Schlüssel zu allen Bereichen der Bildung - einer der vielen Ratschläge und Tipps, die in einem Begleitschreiben an die Eltern beigefügt war. Die Tüte selbst begleitet die Kinder das ganze Schuljahr und wird dann mit individueller Bemalung an die folgende erste Klasse weitergegeben.

Die Aktion erfreut sich alljährlich großer Beliebtheit. Deshalb bedankte sich Lehrer Nachtmann bei Evi Walter, die bei der Vorstellung mit ihren erfahrenen Worten die Kinder auf das Geschenk vorbereitete.

Der neue gewählte Elternbeirat 2018/19

Der neu gewählte Elternbeirat 2018/19

Elternbeirat der Grundschule Mamming-Gottfrieding

Folgende Eltern (11 Mitglieder kommen aus der Grundschule und 7 Mitglieder aus der Mittelschule) sind am Klassenelternabend in den Elternbeirat gewählt worden:

Ketelsen Sabine, Wagner Evi, Keller Andrea, Emminger Sandra, Mühlbauer Renate, Azzuz Mohamed, Kalup Franz,  Protschka-Rockinger Melanie, Neußendorfer Eva, Reis Rosa, Apfelbeck Ilona, Davidenko Andrea, Schmid Bianca, Dokuzhan Musa, Davidenko Reiner, Hiergeist Claudia, Landisch Manuela, Ferby Cornelia

Für die Grundschule wurden gewählt:

1. Vorsitzende: Ketelsen Sabine

Stellvertreterin: Wagner Evi

 

Elternbeirat der Mittelschule Mamming

Für die Mittelschule wurden gewählt:

1. Vorsitzende: Hiergeist Claudia

Stellvertreter: Davidenko Andrea

Schriftführerin: Emminger Sandra

Kassiererin: Schmid Bianca

 

Rektor Matthias Weber wünscht sich eine gute, konstruktive Zusammenarbeit mit dem neuen Elternbeirat und bedankte sich ausdrücklich für die gute und enge Zusammenarbeit bei den bisherigen Vertretern des Elternbeirates.

 

Weiterlesen …

Unsere Schulanfänger in Bubach mit ihrer Klassenlehrerin Johanna Nachtmann

W I L L K O M M E N !!!

Wir wünschen unseren Schulanfängern in Bubach und Gottfrieding alles Gute, viel Freude in der Schule und die nötige Gelassenheit. Herzlich willkommen in unserer Schulgemeinschaft!!! Lächelnd

Franz Hiergeist, Thomas Schelske und Patrick Hirtreiter von Klassenleiter Helmar Ostermeier legten die besten Abschlussprüfungen 2018 ab.

Bombige Abschlussfeier für unsere Entlassschüler

Die Schüler der 9. Klasse wurden am Freitag würdevoll verabschiedet. Sechs der Schüler schafften ihren Abschluss mit einer Eins vor dem Komma. Den besten Abschluss schaffte Franz Hiergeist mit einer glatten 1,0, dicht gefolgt von Thomas Schelske (1,1) und Patrick Hirtreiter (1,2).

Der Entlassfeier ging ein Gottesdienst in der Kirche St. Margareta voraus, zelebriert von Pater Joseph Santhappan und Manuela Waser. Der musikalische Rahmen wurde von Helmar Ostermeier und den Schülern der Klassen 5a und 6a an der Orgel gestaltet. 

"Man konnte ganz schnell spüren, dass ihr eine ganz, ganz intakte, tolle Gemeinschaft seid, in der man sich wohlfühlen kann", sagte Rektor Matthias Weber. "Gleichzeitig ward ihr immer dann, wenn es wichtig war, zur Stelle gewesen und zu Leistungen und Anstrengungen bereit."

Bürgermeister Georg Eberl meinte: "Ihr könnt auf die Abschlüsse, die ihr geschafft habt, sehr sehr stolz sein. Hinter einem solchen Quali steht eine große persönliche Leistung", betonte er. Ein großer Dank galt auch den Lehrern, die die Schüler auf den Weg gebracht und intensiv begleitet hatten.

Weiterlesen …

Gratulation an unsere erfolgreichen Sportler ;)

Grundschüler belegen einen hervorragenden 6. Platz bei den Kreissportfest in Mengkofen

Unsere Sportler aus den 3. und 4. Klassen haben beim Kreissportfest der Grundschulen in Mengkofen den respektablen 6. Platz von 13 Mannschaften belegt. Eine wirklich tolle Leistung - Gratulation an alle Teilnehmer ;)

Wir sind stolz auf euch !!!

Kinder „verkehrstauglich“ machen

Jährlich passieren immer wieder schwere Unfälle, an denen Kinder beteiligt sind. Auch sie sind Verkehrsteilnehmer, gehen zu Fuß zur Schule oder benutzen ein Fahrrad. Nicht immer gibt es aber für den Schulweg gesicherte Fuß- und Radwege. Um dennoch unbeschadet und ohne Unfall zur Schule zu gelangen, müssen Kinder für das richtige Verhalten im Verkehr geschult werden.

Weiterlesen …